2. September 2018

Rohstoffexposure

Rohstoffexposure

10 Fragen an die Unternehmensführung:

Wie stark ist Ihr Unternehmen von exogenen Marktfaktoren abhängig?

Kennen Sie Ihre Exposure und beobachten Sie deren Entwicklung?

Wie hoch schätzen Sie Ihre Risikokosten ein?

Was tun Sie um diese zu minimieren?

Wie reporten Sie diese Einflussfaktoren intern/extern an Eigentümer/Investoren/Geldgeber?

Wie rechtfertigen Sie negative Folgen?

Was tun Sie bei Peaks/außergewöhnlichen Marktsituationen?

Nutzen Sie vorteilhafte Marktsituationen aktiv aus?

Wie schützen Sie sich gegen letale Marktumbrüche?

In welchem Ausmaß können Sie sich Marktmoves leisten?