22. März 2022

Papier hedgen

Papier hedgen

In den vergangenen zwei Jahren haben sich die Papierpreise in Europa auf über 900 Euro pro Tonne mehr als verdoppelt. Leidtragende sind insbesondere die Print-, die Verlags- und die Werbebranche.

Doch auch gegen die Auswirkungen steigender Papierpreise gibt es unterschiedlichste Absicherungsmaßnahmen:

Papier Hedging: Neben Lagerhaltung und Preisfixierungen ist auch eine kostengünstige Absicherung mittels Termingeschäften möglich!

Da der Papiermarkt stark fragmentiert ist und es unzählige unterschiedliche Papierarten gibt, die sich hinsichtlich Zusammensetzung, Qualität und Verwendungszweck sehr stark unterscheiden können, haben sich hier für die gemeinsamen „Vorprodukte“ Holz, Energie und Pulp standardisierte Absicherungsinstrumente etabliert: